Alba Adriatica - Villa Oleandro

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wo sind wir


Alba Adriatica ist eine der bekanntesten Badeorte  an der abruzzesischen Küste.  Jeden Sommer  werden auf ein Neues mehr als 30.000 Touristen von den langen und breiten Stränden mit dem einzigartigen silberfarbigen Sand, den langen Rad- und Spazierwegen und vor allem dem lebhaftem Abendprogramm angezogen.



Die Strandpromenade ist sehr berühmt für Ihre über 3 km langen Wege durch Palmen Pinien und Oleandersträuchern.  Über den Sommer kann man dort abends  durch kleine Verkaufsstände, Eisdielen, Künstlerdarbietungen  flanieren und sich vom Rhythmus  der Musik der zahlreichen Bars und Tanzlokale animieren lassen.



Der Sommerkarneval  und das Künstlerfestival sind aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr weg zu denken. Um den Erwartungen der Touristen gerecht zu werden erweitert Alba Adriatica ständig sein kulturelles Programm. Hierzu gehören traditionellen Volksfeste,  kulturelle Treffen, Konzerte und musikalische Aufführungen, Kabarett, Ballett,  Puppentheater, Modemessen, Buchautorenvorstellungen,  Informationen über die Kultur der einheimischen Gastronomie, sportliche nationale Veranstaltungen.

Die Region ist sehr bekannt für Ihre Küche die die traditionalen regionalen Gerichte mit unseren heutigen Vorlieben in Einklang bringen. Es sind sehr viele lokale Gastronomen die diese Tradition sowohl bei Fisch als auch bei Fleischgerichten beibehalten.   Die regionale Küche wird von einem Weinanbaugebiet mit vorzüglichen Weinen wie der Montepulciano d'Abruzzo begleitet

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü